Online-Workshop: Pantomime – Technik und Szene

Workshop vom 27. bis 30. Januar 2022     Do/Fr 19-21, Sa/So 10-13:00 Uhr

Wir arbeiten im Workshop vor allem praktisch. Wir machen ein Basistraining und wir trainieren (oder polieren) ausgewählte pantomimische Techniken. Dann gehen wir direkt dazu über, aus dem technischen Material kleine pantomimische Handlungsabläufe zu entwickeln und diese zu kurzen Szenen zusammenzufügen.
Wir schauen uns unsere Szenen an, werten aus, ändern, kombinieren neu, erfinden Technik-Varianten und schärfen unseren Blick auch für das Inszenieren ganz allgemein.

Bei dieser Arbeit laufen uns viele spannende Fragen zur Pantomime über den Weg:
– wann muss man sehr präzise die Form von imaginären Gegenständen zeigen?
– wann ist der Rhythmus wichtiger als die Form?
– wo hilft der Blick, einen imaginären Gegenstand deutlich zu machen?
– wie entsteht die Illusion eines wirklich schweren Gewichtes? Und viele, viele mehr.

Wir arbeiten – wie schon die letzten Male – zwischendurch auch in kleinen Gruppen zusammen (in breakout-rooms).
Ihr habt immer wieder die Möglichkeit Fragen zu stellen.
Ihr bekommt individuelles Feedback.

Der Workshop wendet sich an Fortgeschrittene und solche, die es werden wollen :))
Heißt: Wir orientieren uns bei der Arbeit am Fortgeschrittenen-Level, aber unerschrockene Einsteiger sind herzlich willkommen.
Die Teilnehmerzahl ist limitiert.

Kursgebühr: 115,- €

Nochmal alle Infos – plus organisatorische Details: Link zur PDF-Ausschreibung