Int. Sommerakademie Graz:
Komödie/Körpertheater; Pantomime; Bühnenkampf

Workshops in Graz, 8. bis 26. August 2016,

Komödie/Körpertheater zusammen mit Floris Gerber: 4 Stunden täglich, 3 Wochen
Pantomime, nur von mir: 2 Stunden täglich, 3 Wochen
Bühnenkampf, nur von Floris: 2 Stunden täglich, 2 Wochen

Seit 26 Jahren unterrichte ich an der Internationalen Sommerakademie für Theater in Graz. Floris assistiert mir seit ca 10 Jahren.

Wir werden… (Auszug aus dem Ausschreibungstext für Komödie/Körpertheater):

…mit den Mitteln des Körpertheaters und der Commedia dell’arte beginnen. Die helfen uns einerseits, Präsenz, Achse, Verbindung zum Partner, Verbindung zum Raum, Unmittelbarkeit der Reaktion etc. zu trainieren, andererseits bringen sie uns schon ganz nahe an handfeste Spielszenen, an denen wir uns versuchen können.

Vom Spiel ausgehend arbeiten wir an Rhythmen, sowohl ein wenig analytisch als auch ganz viel praktisch. In der zweiten Hälfte des Kurses werden wir ein kurzes Stück erarbeiten (vielleicht ganz klassisch: Goldoni, Shakespeare oder Moliere; vielleicht auch moderner), und daran auch zeigen, welche Regieentscheidungen weshalb getroffen werden.

Den Rest der Ausschreibung für Komödie/Körpertheater findet ihr hier.

Und hier sind die Ausschreibungen für Pantomime und Bühnenfechten.
Wir freuen uns auf euch!